Das Förderprogramm

Allgemeines

Profitieren Sie als Privatperson, Wohnungseigentümergemeinschaft, Freiberufler, Kommune, Unternehmen und andere juristische Person von verbesserten Förderkonditionen, wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wärme nutzen. Damit werden zentrale Entscheidungen des Klimakabinetts umgesetzt.

Was wird im Rahmen der Fußbodenheizung gefördert?

Im Gebäudebestand werden die Anschaffungskosten (Ersatz- und Neuanschaffung) für Flächenheizungen (Decken-, Fußboden- und Wandheizungen) inklusive Dämmung und Estrich, Bodenbelägen, Wandverkleidung, Putzarbeiten inkl. der Montage und Installation gefördert. Enthalten sind ebenfalls die erforderlichen fachtechnischen Arbeiten und Materialien wie z. B. die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs.

Wie hoch ist die Förderung?

Die anrechenbaren förderfähigen Investitionskosten sind bei Wohngebäuden auf 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit und bei Nichtwohngebäuden auf 3,5 Mio. Euro (brutto) begrenzt.

Qualität ist die beste Garantie.

MULTIBETON GmbH
Heuserweg 23
53842 Troisdorf, Deutschland

MULTIBETON

© 2022 MULTIBETON GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz